Blog-Archive

Amazon Vendor Central. Tipps für Fortgeschrittene: Ausgleichszahlungen vermeiden.

Amazon Vendor Central. Tipps für Fortgeschrittene: Ausgleichszahlungen vermeiden.

Tipps und Hinweise, wie Sie als Amazon-Lieferant Ausgleichszahlungen vermeiden können. Von Verpackungsproblemen bis hin zu technischen Fehlern beim Electronic Data Interchange (EDI), Amazon wird Sie als Lieferant für jede Nicht-Einhaltung von Richtlinien mit einer Ausgleichzahlung belasten – und oftmals wissen

Amazon A+ EMC: Sind Ihre ASINs verkaufsbereit?

Amazon A+ EMC: Kaufbarrieren bei Amazon-Kunden adressieren.

7 Tipps und Hinweise, warum Sie Amazon A+ EMC für Ihre Produkte auf Amazon nutzen sollten. Steigern Sie Ihren Datenverkehr, Ihre Konversionen und Verkäufe mit Amazon A+ EMC. Mit Amazon A+ EMC adressieren und überwinden Sie Kaufbarrieren bei Amazon-Kunden. Aber

Feiertagszeit: Sind Sie bereit für die 5. Jahreszeit bei Amazon?

Amazon Vendor Central: Feiertagszeit, die 5. Jahreszeit bei Amazon.

5 Tipps und Hinweise, wie Sie am besten durch die Feiertagszeit, die 5. Jahreszeit bei Amazon, navigieren sollten. Amazon und die Feiertagszeit: Der Herbst steht bereits vor der Tür. Der Herbst steht vor der Tür und das bedeutet, es gibt

Kundenzentrierte vs. Herstellerzentrierte Sprache: 3 wesentliche Leitlinien.

Sprache richtig eingesetzt: Schreiben für Amazon-Kunden.

Auf die richtige Sprache kommt es an: Schreiben für Amazon-Kunden. Um Amazon-Kunden zu erreichen, müssen Produktinhalte die Amazon-Kunden „ansprechen“ anstatt „auf sie einreden“. Benutzen Sie Wörter, auf die sich die Amazon-Kunden beziehen können und vermeiden Fachausdrücke, Businessjargon, funktionsgesteuerte Sprache oder

Amazon Ranking: So funktioniert die Produktsuche bei Amazon.

Amazon Ranking: So funktioniert Amazon SEO.

Heute dreht sich alles um Amazon SEO oder darum, was Sie tun können, um das Amazon Ranking für Ihre Produkte zu verbessern. Damit die Amazon-Kunden schließlich Ihr Produkt finden und im Anschluss daran auch kaufen können. Dazu werden Sie in

Amazon Vendor Programm. Sind Sie bereit, Lieferant von Amazon zu werden?

Amazon Vendor Programm: Sind Sie bereit, Lieferant von Amazon zu werden?

Ihr Unternehmen produziert fantastische Konsumgüter und Sie wollen Ihre Produkte an den größten Online-Händler Deutschlands verkaufen. Solange Sie aber nicht genau wissen, auf was Sie sich mit dem Amazon Vendor Programm eigentlich einlassen, sollten Sie beginnen, sich richtig vorzubereiten, um

Generation Y und wie Amazon den Einzelhandel verändert.

Generation Y spielend leicht über Amazon erreichen.

Veränderungen beim Kunden, auf welche Art und Weise nach Produkten gesucht wird sowie im Kaufverhalten, sind ausschlaggebend für das rasche Wachstum des Umsatzanteils am Einzelhandel von Amazon. Amazon ist die prosperierend Plattform für Marken und Hersteller von Einzelhandelsgütern, um Kunden

Optimieren Sie Ihre Produkttitel, bevor Amazon es tut.

Verbessern Sie Ihre Produkttitel, bevor Amazon es tut.

Nach Monaten der Spekulationen hat Amazon.com klargestellt, dass alle Produkttitel, die 200 Zeichen oder mehr umfassen, aus den Amazon-Suchergebnissen unterdrückt werden. Auf Amazon.com wurde mit dieser Praxis bereits im Sommer 2015 begonnen. Amazon hatte hierzu E-Mails versandt, die diese Richtlinie

Markenaufbau mit Amazon?

Markenaufbau mit Amazon? Möglicherweise schätzen Sie Ihre Chancen völlig falsch ein.

Amazon hat weniger mit Verkäufen, als vielmehr mit Markenaufbau (brand building) zu tun. In diesem Beitrag möchte ich die Bedeutung von Amazon als einen der größten Kanäle für den Markenaufbau herausstellen, und anhand des Beispiels Verbrauchsgüter zeigen, wenn Sie als

Amazon Vendor Central: Produkt-Auffindbarkeit für Fortgeschrittene

Amazon Vendor Central: Produkt-Auffindbarkeit.

Lesen Sie 5 wertvolle Tipps und Hinweise zur Produkt-Auffindbarkeit Ihrer Listungen auf Amazon, damit Ihre Produkte von Kunden gefunden und im Anschluss daran auch gekauft werden können. Wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon angelegen, müssen darauf achten, Kunden dabei zu

Amazon-Kunden: Darum geht es auch 2016 beim größten Online-Händler der Welt.

Online-Einkaufserlebnis für Amazon-Kunden.

Transformation der Amazon-Kunden zu Prime-Mitgliedern, zunehmend substituierbare Angebote, steigendes Bewusstsein von Marken ihr Wertversprechen gegenüber Amazon-Kunden einzulösen und die Ausrichtung von Produktinhalten auf mobiles Einkaufen, werden die beherrschenden Themen in 2016 sein. Können es sich Marken und Händler leisten, auf

Alexander Dominguez

Alexander Dominguez hilft Marken, Herstellern und Lieferanten, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Er betreibt ein in Jena ansässiges Unternehmen für E-Commerce-Dienstleistungen. Er unterstützt Marken, Hersteller und Lieferanten in spezifischen Online-Einzelhandelskanälen, hauptsächlich Amazon. Eine Brücke schlagend zwischen harter Arbeit, Industrieverständnis und traditionellen Einkaufspraktiken, ist er in der Lage, ein gewinnbringendes Verständnis für E-Commerce, Impulse für das Portfolio und Umsatz für Sie zu entwickeln. Weiterlesen >

Alexander Dominguez auf Twitter folgenAlexander Dominguez auf LinkedIn

Ganz gleich, ob Sie noch nie an Amazon gedacht haben, gerade mit Amazon gestartet sind, oder bereits lange mit Amazon zusammen arbeiten, wenn es um Amazon geht, gibt es immer etwas zu tun. Die umfassenden Amazon-Dienstleistungen Ihres Amazon-Navigators Alexander Dominguez decken Unterstützung, Planung und Implementierung in folgenden Bereichen ab:

  • Vereinbarungen & Agreements
  • Preisgestaltung und Preisstrategien
  • Online-Kanal-Optimierung
  • Katalog-Optimierung
  • New Item Setup
  • Inhalt-Optimierung
  • Ranking-Optimierung
  • Amazon-Einführung
  • PO-Management
  • Versand-Management
  • Rechnung-Management
  • Prognose-Management
  • Verkaufsförderung
  • Werbeplanung
  • Kundenbewertungen
  • A+ Inhalt
  • Markenschutz
  • Kommunikation
  • Expansion
  • und vieles mehr

Archiv

Stimmen

NOBITE Logo

"Seit nahezu 20 Jahren vermarkten wir in Deutschland hauptsächlich über Apotheken unsere NOBITE Produkte, seit kurzem auch über Amazon. Die Umstellung für uns war so gravierend, dass wir kurz ans Aufgeben dachten, jedoch eine Recherche im Internet ergab, dass wir nicht die einzigen „Problemkinder“ waren und wir unbedingt einen Konsulenten hinzuziehen mussten! Durch Zufall fanden wir Herrn Dominguez, der in kürzester Zeit alle unsere Probleme erkannte und nicht nur Lösungsvorschläge brachte, sondern auch selber Lösungen umsetzte. Er ist kein „hands off“ Mann, sondern ein richtiger „hands on“ Mann. Sobald unsere Abwicklung problemlos funktioniert, werden wir seine Marketingerfahrungen auch miteinbeziehen. Vielen Dank Herr Dominguez!"

Dr. Patrick Lundwall, Geschäftsführer, NOBITE

Blog auf Feedly folgen

Auch wenn Sie meinen Blog nicht regelmäßig besuchen, können Sie sich aktuelle Einträge kostenlos via RSS senden lassen:

RSS Feed abonnieren